Themen
Themen
 
<b>GESPR&#196;CHSPROZESS</b>
<b>KIRCHENFINANZEN</b>
<b>VERFOLGTE CHRISTEN</b>
<b>IRAK UND SYRIEN</b>
<b>BISCHOFSSYNODE FAMILIE</b>
<b>VOLLVERSAMMLUNG</b>
<b>&#214;KUMENISCHE PILGERREISE</b>
<b>&#214;KUMENE</b>
<b>ERINNERUNG HEILEN</b>
<b>PREIS GEGEN RASSISMUS</b>
<b>ADVENIAT-AKTION 2016</b>
<b>FL&#220;CHTLINGSHILFE</b>
<b>SEXUELLER MISSBRAUCH</b>
<b>PATIENTENVORSORGE</b>
<b>STERBEN IN W&#220;RDE</b>
<b>KATHOLISCHES ADRESSBUCH</b>
<b>EHEMALIGE HEIMKINDER</b>
<b>II. VATIKANISCHES KONZIL</b>
<b>PR&#196;VENTION-KIRCHE.DBK.DE</b>
<b>LESENSWERT</b>
 
07.12.2016

Filmdienst künftig als Online-Angebot

Das Magazin Filmdienst wird künftig in ein Online-Angebot umgewandelt. Dieser Entscheidung hat die Katholische Filmkommission von Deutschland zugestimmt, nachdem sie durch den Geschäftsführer des Katholischen Medienhauses in Bonn, Theo Mönch-Tegeder, über die aktuelle Finanzsituation, weiter sinkende Auflagen bei der Printausgabe des Filmdienst und ein schlüssiges Online-Konzept informiert wurde.

Mit dem klaren Votum des Herausgebergremiums werde der Weg nun frei für die Konsolidierung der Marke, begrüßte Theo Mönch-Tegeder die Entscheidung. Das neue Konzept soll ein publizistisch hochwertiges Angebot darstellen, das auch die umfangreiche Dat…

Alle Rechte vorbehalten © 2016 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254